Veranstaltungsplan im Schuljahr 2018/2019

 

22.08.2018          Sporttag für alle Klassen

27.08.2018           18 Uhr Elternratssitzung für bereits gewählte Elternvertreter

                          19.Uhr Elternabende für alle Klassen

 

13.09.2018          Elternratssitzung für alle gewählten Elternvertreter

25./26.09.           Projekt "Wir bauen Brücken - Menschen mit Handicap im Alltag" Klassen 2 und 3

25.09.2018          Autorenlesung Klassen 3b und 4a

28.09.2018          Autorenlesung Klassen 2a und 2b

28.09.2018          Tschechische Sprachanimation Klassen 4

 

im Oktober           Herbstfeuer am Vormittag für alle Klassen je nach Wetterlage

08.-20.10.           Herbstferien

23.10.2018          Projekttag Klassen 4 in der Weinhold-OS und am Gymnasium

31.10.2018          Reformationstag - Feiertag

 

08.11.2018          Kleidersammlung

14.11.2018          Hallenfußballturnier

19.11.2018          Verkehrsausbildung durch den ADAC für Klassen 1

21.11.2018          Buß- und Bettag - Feiertag

 

Dezember            Weihnachtsmärchen "Die kleine Meerjungfrau" im Theater Plauen ( Termin wird noch bekannt gegeben )

21.12.2018          Weihnachtsprojekt in allen Klassen am Vormittag

22.12.-04.01.       Weihnachtsferien

 

10.01.2019          Risiko Raus - Turnier

14.01.-18.01.       Mathematikolympiade für die Klassen 3 und 4

 

15.02.2019          Ausgabe der Halbjahresinformationen und Bildungsempfehlungen Klassen 4

16.02.-02.03.       Winterferien

 

01.04.-03.04.       Zirkusprojekt für alle Klassen

05.04.2019          Tag der offenen Tür

 

04.06.2019          Sportfest

                         18 Uhr Elternabend für die Eltern der Schulanfänger für das Schuljahr 2019/2020

13.06.2019          14.30 Uhr - 16 Uhr Kennenlernnachmittag für die Schulanfänger 2019/2020

 

Nun geht es für uns alle bald in die wohlverdienten Weihnachtsferien. Um uns so richtig auf das Weihnachtsfest einzustimmen, führten wir ein schönes Programm in unserer Turnhalle auf. Viele kleine Künstler konnten dabei ihr Können unter Beweis stellen.

Das Schuljahr 2018/2019 startete mit einem besonderen Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler der Dittes-Grundschule – eine „Fun & Action – Sportparty“. Dazu kam der Leipziger Tanzlehrer und Animateur Michael Hirschel mit seiner Assistentin an unsere Schule. Die Kinder durchliefen in klassenübergreifenden Gruppen einen abwechslungsreichen Stationsparcours, bei dem verschiedene sportliche und feinmotorische Fähigkeiten getestet wurden. An jeder Station sammelten die Schüler auf Ihrem eigenen Spielerpass Punkte für ihre erreichten Leistungen. Animationen zwischen den Stationswechseln sorgten für das besondere Erlebnis an diesem Projekttag. Stimmungsvolle Tänze und fetzige Spiele machten diesen Tag zu etwas ganz Speziellem. Jedes Kind erhielt zum Abschluss der Veranstaltung eine Teilnehmerurkunde. Zudem wurden die besten drei Schülerinnen und Schüler jeder Klassenstufe mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bei einer Siegerehrung gefeiert.

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Klassen erlebten am 26.09.2018 einen besonderen Unterricht. „Wir bauen Brücken! – Menschen mit Handicap im Alltag“ ist ein vom Körper- und Mehrfachbehindertenverband Sachen e. V. initiiertes Projekt, das seit dem Jahr 2009 für Schüler an sächsischen Grundschulen, Oberschulen, Gymnasien und Berufsschulen durchgeführt wird. Ziel des Projektes ist es, Schüler für das Thema Behinderung zu sensibilisieren, Aufklärung zu leisten und die Vielfalt des Themas emotional und praktisch erlebbar zu machen. Der Projektleiter Christian Lissek, der selbst von einer Behinderung betroffen ist, verbindet mit der Projektdurchführung den Wunsch, einen Beitrag zu einem gemeinsamen Miteinander behinderter und nicht-behinderter Menschen zu leisten. Zusammen mit Andreas Plischek wurden in einem theoretischen Teil zunächst die unterschiedlichen Behinderungsarten, Entstehungsgründe und der Umgang mit Behinderungen thematisiert. In einem darauffolgenden praktischen Teil erhielten die Schüler die Möglichkeit, mit allen Sinnen zu erfahren, wie sich eine Behinderung „anfühlt“ und wie diese den Alltag beeinflusst. Zu diesem Zweck konnten die Kinder mit einem Rollstuhl fahren, sich mit verbundenen Augen orientieren und führen lassen oder das Gebärdenalphabet üben. Darüber hinaus wurde thematisiert, welche Hilfestellungen Menschen ohne Behinderung leisten können. Durch dieses Projekt wurden sicher einige Ängste oder Vorurteile abgebaut. Eigene Einstellungen zum Thema Behinderung konnten überprüft und erweitert werden. Die Kinder lernten was es bedeutet mit einer Behinderung zu leben und mit ihr umzugehen.

Am 14.11.2018 fand für 28 ausgewählte vogtländische Viertklässler die 58. Mathematikolympiade/ Regionalrunde in der Friedensschule Reichenbach statt. Drei Mädchen und ein Junge von unserer Schule lösten verschiedene Knobelaufgaben. Am Ende freuten sich die teilnehmenden Dittesschüler über einen dritten Preis, eine Auszeichnung und zwei gute Platzierungen.

Der 17.Antidrogencup in Reichenbach wurde in den Winterferien an fünf Tagen in der Turnhalle an der Cunsdorferstraße ausgespielt. Am Donnerstag in der ersten Ferienwoche rollte das Team der Dittes-Grundschule sowie sechs weitere Grundschulmannschaften den Ball. Unserer Mannschaft,mit Spielern aus den 2. und 3.Klassen, gelangen klare Siege gegen die Weinhold GS und gegen die Neuber GS. Die Spiele gegen Neumark, Hauptmannsgrün, Netzschkau und Aue gingen aber leider verloren. Dennoch erkämpfte sich unser Team einen Zusatzpunkt in der Suchtralley, so dass wir letztendlich den 4.Platz belegten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und ein großes Dankeschön an unseren Trainer.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.