Kindertag im Hort Knirpsentreff



Die kleinen Forscher vom Hort Knirpsentreff begaben sich am Freitag, dem 01.06.18, mit Bussen zum „Haus der Entdecker“ nach Reinsdorf bei Zwickau. Die Überraschung war groß, da der Zielort den Ausflüglern nicht bekannt war. Nach einer kleinen Stärkung durch ein Lunchpaket am Mittag hieß es nun das Haus zu erforschen, zu entdecken und sich auszuprobieren. Verschiedene Themen standen nun in zahlreichen Entdeckerräumlichkeiten zur Verfügung. Die Kinder testeten ausgiebig die Kugelbahnen und staunten über mathematische Experimente. Außerdem bereitete das Stecken und Legen verschiedener Mosaike und Puzzle den Kindern viel Freude. Weiter probierten sie sich in Geschicklichkeitsübungen aus. Am Wasserexperimentierzimmer kam kein Kind vorbei. Eine große Faszination kam auch beim Betreten des Spiegel - und 3 D - Klangraumes auf. Hierbei konnte sich jeder visuell und akustisch verzaubern lassen. Zusätzlich konnten die Kinder Phänomene der Naturwissenschaft und Kunst kennenlernen und darüber staunen. Wie im Fluge verging die Zeit beim Forschen, Testen und Experimentieren. An diesem Tag war wirklich für jeden etwas Spannendes, Erlebnisreiches und Unvergessliches dabei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen